Hueber Verlag, Max


Hueber Verlag, Max
Hueber Verlag, Mạx,
 
1921 in München gegründet, seit 1970 in Ismaning bei München. Schwerpunkt des Verlagsprogramms: Fremdsprachen, Deutsch als Fremdsprache.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hueber Verlag — GmbH Co. KG Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung Compagnie Kommanditgesellschaft Gründung 1921 in …   Deutsch Wikipedia

  • Max Buchner (Historiker) — Max Buchner, auch Maximilian Buchner (* 14. September 1881; † 8. April 1941 in München) war ein deutscher Historiker und Herausgeber einer katholisch rechtsnationalen Zeitschrift. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Knesebeck Verlag — Der Knesebeck Verlag ist ein Buchverlag mit Sitz in München. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt rund 20 Mitarbeiter.[1] Das Verlagsprogramm besteht überwiegend aus Bild und Fotobänden. Zudem bietet der Verlag auch eine Reihe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verlagen — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen im deutschen Sprachraum, die die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, werden mit Verweis auf den Dachverlag aufgeführt. Erloschene… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verlagen im deutschen Sprachraum — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen im deutschen Sprachraum, die die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, werden mit Verweis auf den Dachverlag aufgeführt. Erloschene… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verlagen in Deutschland, Österreich und Schweiz — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen im deutschen Sprachraum, die die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, werden mit Verweis auf den Dachverlag aufgeführt. Erloschene… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Verlage — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen mit überwiegend deutschsprachigen Publikationen, die vermutlich die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, erscheinen mit einem Verweis… …   Deutsch Wikipedia

  • i-Umlaut — Vokale   vorne   zentral   hinten …   Deutsch Wikipedia

  • Ricardo Palma — Ricardo Palma, eigentlich Manuel Ricardo Palma, (* 7. Februar 1833 in Lima, Peru; † 6. Oktober 1919 ebenda)[1] war peruanischer Schriftsteller und Poet, sowie „Schöpfer einer neuen literarischen Gattung“[2] namens Tradición. Palma es el… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Halm — (* 19??) ist ein deutscher Romanist. Er veröffentlichte zahlreiche Werke insbesondere zur spanischen Grammatik, darunter das 1971 im Max Hueber Verlag erschienene Standardwerk Moderne spanische Kurzgrammatik , das in fünfter Auflage vorliegt.… …   Deutsch Wikipedia